Produktkategorie

SCHÖPFER (CHINA) TECH CO., LTD.


Übersee Vertrieb


Kontakt: Ms.Yiko Lei


Tel: + 86-755-26710992


Fax: + 86-755-26710105


Mobil: +8613798299145 (24 Stunden)


E-Mail:Sales@China-Creator.com


Büro Add.:6 / F, Block C3, Nanshan iPark,No.1001 Xueyuan Road, Nanshan District, Shenzhen, Guangdong Provinz, China 518072


Fabrik Add.: 5/F, 8. Gebäude, Zhongyuntai-Technologie-Park, Tangtou 1. Straße, Tangtou Gemeinschaft, Shiyan Street, Baoan District, Shenzhen, China

ToneTag, ein Anbieter kontaktloser Zahlungslösungen, erhielt 1,3 Millionen Dollar Venture Capital

Schöpfer (China) Tech Co., Ltd | Updated: Jan 18, 2018

Laut ausländischen Medienquellen hat ostrich Venture media erfahren, dass ToneTag, ein Anbieter von kontaktlosen Zahlungslösungen, bekannt gab, dass es eine Risikokapitalinvestition in Höhe von 1,3 Millionen Dollar von Tropical Star Limited erhalten hat.


Bisher hat die Gesamtfinanzierung des Unternehmens 2,3 Millionen US-Dollar überschritten.


Ostrich Venture Media hat außerdem erfahren, dass sich ToneTag auf kontaktlose mobile Bezahltechnologie konzentriert und sich auf NFC- und QR-Code-Technologien konzentriert. Um seinen Service zu verbessern, hat ToneTag eine Partnerschaft mit einer Reihe von lokalen Banken und Digital Wallet-Unternehmen eingegangen, um Transaktionen über Mobiltelefone, POS-Geräte, Kartenleser und andere nicht verbundene Geräte zu ermöglichen.


In der Phase der Inbetriebnahme stellte das Unternehmen jedoch fest, dass das Scannen von QR-Codes mit einer sehr hohen Rate von 40% fehlschlug, weshalb sie der Ansicht waren, dass es effizienter wäre, Nicht-Drop-Technologie zu verwenden.


Benutzer können jetzt mit der ToneTag-Technologie Bargeld von Bankautomaten abheben und haben die Freiheit, aus einer Vielzahl von Transaktionskanälen wie digitalen Brieftaschen oder mobilen Bankanwendungen zu wählen - und vor allem dauert es nur drei Sekunden, bevor eine Transaktion ausgeführt wird.


Es wird berichtet, dass das Geschäft von ToneTag mehr als 250.000 nicht vernetzte Händler umfasst, und ab November 2016 hat die Plattform Zugriff auf mehr als 18 Millionen Verbrauchergeräte.